Wie kann ich die Datei wiederherstellen?

2014 · Klicken Sie oben links in Word auf „Datei“ und wählen Sie anschließend die Kategorie „Informationen“ aus. Klicken Sie auf den Button „Versionen verwalten“ und wählen Sie die …

Videolänge: 56 Sek.2016 · Um auf das Tool zuzugreifen, können Sie eventuell eine aktuellere Version wiederherstellen.

4,3/5(36)

Datenrettung

Da Sie eine gelöschte Datei nicht (rechts) anklicken können,

Gelöschte Datei wiederherstellen: So gelingt die Datenrettung

Unter Windows 10 können Sie gelöschte Dateien mit Hilfe von Bordmitteln wiederherstellen. Dann

Easeus Data Recovery Wizard · PC-WELT Rettungs-DVD · R-Studio

Word: Nicht gespeichert

22.2020 · Wenn Sie die Datei schon in einer früheren Version gespeichert haben, in dem die gewünschte Datei liegt. Oder Sie wählen

, öffnen Sie den Ordner, um das maßgebliche Kontextmenü zu erreichen, wählen Sie „Vorgängerversionen wiederherstellen“ für den übergeordneten Ordner.

[2021] Endgültig gelöschte Dateien wiederherstellen Windows 10

Probleme

Verlorenes Word-Dokument wiederherstellen

27.01. Öffnen Sie dazu Explorer und navigieren Sie zu dem Ordner, in dem sich die Datei befunden hat.09. Die ursprüngliche Ordnerstruktur kann allerdings nicht wiederhergestellt werden.11.

Datenrettung: Wie kann man gelöschte Dateien wiederherstellen?

Man kann alle oder nur einzelne Dateien wiederherstellen, in dem sich die Datei ursprünglich befunden hat. Öffnen Sie dafür die zu rettende Datei…

Autor: Max Wall

Schritte zum Wiederherstellen überschriebener Dateien auf

09. Danach wählen Sie den ‘Frühere Versionen’-Tab und suchen nach einer früheren Version der überschriebenen Datei…

So holen Sie ältere Datei-Versionen zurück

21. Rechtsklicken Sie auf die Datei und wählen Sie „Vorgängerversionen wiederherstellen“.2020 · Zum Wiederherstellen einer überschriebenen Datei auf einem Windows-PC öffnen Sie den Windows Explorer und navigieren zu dem Ordner. Machen Sie einen Rechtsklick irgendwo in diesem Ordner und wählen Sie ‘Eigenschaften’ im Kontext-Menü. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle im Ordner und wählen Sie im Kontext-Menü „ Eigenschaften “ aus.05. auch der Zielordner ist auswählbar